Die Kreisstandarte

Unsere aktuelle Kreisstandarte ist aus dem Jahr 2009 und ersetzt die ursprüngliche Standarte aus dem Jahr 1971. Gesegnet wurde sie am 14.03.2009 während der Kreisdelegiertenversammlung in der Schützenhalle Menden-Pallte-Heide.
Viele Elemente der ersten Kreisstandarte wurden übernommen. So befindet sich auf dunkelgrünem Satz neben dem Wappen das Landkreises Iserlohn und der Inschrift „Kreisschützenbund Iserlohn“, das Sauerländer Eichenlaub und das Wappen des Sauerländer Schützenbundes wieder.
Zusätzlich ist das Gründungsjahr 1962 einem Band eingestickt.
Die andere Seite der Standarte ziert der Leitspruch

„Gemeinsam in die Zukunft gefestigt durch Tradition“

Die Schützenbrüder und -schwestern unseres Schützenbundes bewahren die regionalen Traditionen, erhalten diese, führen sie fort, und transponieren sie in unsere heutige Zeit.

In der Mitte der Motivseite ist das Gebiet unseres Kreisschützenbundes mit den Wappen der selbstständigen Städte und Gemeinden abgebildet. Die Verbundenheit zum Sauerländer Schützenbund und zur Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen ist durch die drei übereinander gelegten Wappen verdeutlicht.